Fit bis 100

Auch im fortgeschrittenen Alter fit und mobil bleiben – oder werden…

Infoveranstaltung am 22. Juli

Projekt „Fit bis 100“ geht in die nächste Runde

„fit bis 100“ jetzt auch in Kempten - Infoveranstaltung am 22. Juli

Ein Programm, um gesund alt zu werden

 

Sind Sie bereits im Ruhestand, die Ruhe ist Ihnen aber manchmal zu viel?

Haben Sie Lust auf Bewegung und Begegnung mit anderen Gleichgesinnten?

Möchten Sie noch was erleben und sich in Ihren Körper spürbar wohler fühlen?

 

Das Ziel des Projekts „fit bis 100“ ist es, inaktive Senioren in Bewegung zu bringen. Zielgruppe sind Menschen im Rentenalter, die sich länger nicht mehr bewegt haben oder aber nur unregelmäßig in Aktivität sind. Im Projekt „fit bis 100“ bewirken wir langfristig eine dauerhafte Änderung alter, ungesunder Gewohnheiten hin zu einem aktiven Lebensstil. Wir begleiten Sie als Teilnehmer/in professionell und individuell abgestimmt auf Ihre Gesundheit.

Inhalte des Projekts sind eine fundierte sportmedizinische Stoffwechsel- und Leistungsdiagnose mit anschließenden Bewegungsvorschlägen / Trainingsplänen. Nach einem halben Jahr werden die Teilnehmer/innen erneut einer Diagnostik unterzogen, um die Fortschritte im Bereich der Fitness und Gesundheit messbar zu machen sowie die weiteren Bewegungsvorschläge darauf anzupassen. Weitere Bausteine des Programms sind gemeinsame Bewegungseinheiten im Bereich Ausdauer, Kraft und Entspannung (Treffen 3x/Monat) sowie drei Hüttenseminare auf einer gut ausgestatteten Hütte im Montafon mit den Themen Motivation, Ernährung/Schlafen und Resilienz.

Aus den Erfahrungen der vergangenen „fit bis 100“-Projekte hat der Initiator des Programms, Markus Weber ein Buch geschrieben, das als Begleitbuch dient. „In meinem Buch habe ich die motivierenden Geschichten meiner bisher betreuten Senioren niedergeschrieben, man glaubt gar nicht, was im Alter noch alles möglich ist“, so Weber. Gleichzeitig finden sich im Buch fachliche Informationen zum richtigen Training und gesunder Ernährung mit Rezepten.

Die Teilnahme an der Projektvorstellung ist kostenfrei und ist auch für Personen mit Erkrankungen (Herz-Kreislauf-Probleme, Diabetes, orthopädische Beschwerden etc.) geeignet. Wegen der vorgeschriebenen Kontaktdatenerfassung ist eine vorherige Anmeldung bei f+p I Gesund Bewegen erforderlich. Die Anmeldung kann telefonisch oder per E-Mail erfolgen.

  • 22. Juli 2021 um 10.00 Uhr bei f+p I Gesund Bewegen (Lindauer Straße 113 in 87437 Kempten)

Anmeldung unter: gesundheit@fpgb.de oder 0831-697246981

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Die Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten gehen an unsere Partner zum Zwecke der Nutzung für Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die sie unabhängig von unserer Website von Ihnen erhalten oder gesammelt haben. Um diese Cookies zu nutzen, benötigen wir Ihre Einwilligung welche Sie uns mit Klick auf „Alle Cookies akzeptieren“ erteilen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO) jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.

Hinweis auf Datenverarbeitung in den USA durch Videodienst Vimeo: Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren“ klicken, willigen Sie zudem ein, dass ihre Daten i.S.v. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO in den USA verarbeitet werden dürfen. Die USA gelten nach derzeitiger Rechtslage als Land mit unzureichendem Datenschutzniveau. Es besteht das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, verarbeitet werden. Derzeit gibt es keine Rechtsmittel gegen diese Praxis vorzugehen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.